Sonniges Salzburg im Mai

Es war ein kurzer Trip mit vielen Terminen, dennoch blieb mir etwas Zeit für eine kleine Stadtbesichtigung. Ausgerüstet „nur“ mit meinem iphone und einer kleinen Sony (Digicam) habe ich mich gemeinsam mit meinem Mann auf eine klassische Turi-Tour gemacht.

Dabei haben wir uns nicht nur zu Fuß, sondern auch mit 2 PS durch die vielen schmalen Gassen Salzburgs fortbewegt. Es ist ja schon sehr beeindruckend, wieviel Kultur die 150.000 Einwohner-Stadt zu bieten hat. Die 2 Nächte waren eindeutig zu kurz und daher steht jetzt bereits fest: wir kommen wieder!

Mein persönlicher Tipp: Linzergasse!

Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare.

Füge deinen Kommentar hinzu