Crazy Lovebirdsshooting

Schon bei dem ersten Vorgespräch war schnell klar, dass ich mit Tanja & Torsten viel Spaß haben werde. So wurde aus dem Lovebirdsshooting ein „Crazy“ Lovebirdsshooting. Was heißt das?

Normalerweise gestalte ich diese Shootings sehr romantisch, aber dieses mal musste eine ausgefallene Location her. ich hatte da einen Schrottplatz gedacht und habe es den beiden vorgeschlagen. Sie waren begeistert und damit war Thema Nr.1 beschlossen.

Da sich Tanja und Torsten schon seit der Grundschule an  kennen, konnten wir eine kleine Zeitreise machen und ins alte Klassenzimmer der gemeinsam besuchten Grundschule zurückkehren. Leider ist die Schule aktuell geschlossen, aber ein Raum war noch genau so wie damals, als die Beiden noch nicht wußten, dass sie eines Tages heiraten werden.

Viel Spaß mit den Bildern und vielen dank an Euch, liebe Tanja & Torsten, dass ihr meine Verrückten Ideen mit Humor genommen habt!

comments

  1. Torsten

    Liebe Petra,
    wir haben zu Danken! Das war einfach abgefahren.
    Danke für Alles.
    Torsten

Füge deinen Kommentar hinzu